BI-TRAPEZLAGER®


Kurzbeschreibung

Das bi-Trapezlager® isoliert in hohem Maße gegen Trittschall und ist dauerelastisch gelenkig bei Bauteilverdrehungen. Das Lager wird vorwiegend für statische Bauteillagerungen aller Art und zum Trittschallschutz bei Treppen- und Podestlagerungen eingesetzt.

Es ist ein unbewehrtes Elastomerlager mit einer beidseitigen trapezförmigen Profilierung und formatabhängigen Belastbarkeit bis 17,4 N/mm². Das Lager ist in verschiedenen Dicken erhältlich. Der Hauptbestandteil ist ein alterungsbeständiger EPDM-Elastomerwerkstoff mit einer Härte von 65 ± 5 Shore A. Das Material ist witterungs- und ozonbeständig. Der Werkstoff wird güteüberwacht.

Zulassungs-Nr. Z-16.32-455, erteilt durch das DIBt Berlin.