SONDERPRODUKTE
    DIE PERFEKTE ERGÄNZUNG FÜR IHR SYSTEM

Sonderprodukte

 

Lagerart

Ciflex besteht aus hochwertigem gemischtzelligen PUR-Schaumstoff und wird in unterschiedlichen Dicken und Dichten hergestellt, die genau festgelegte physikalische Werte besitzen. Ciflex ist aufgrund seines hoch elastischen Verhaltens bestens zur Minderung von Erschütterungen und Körperschall im Gleisoberbau geeignet. Die physikalischen Eigenschaften von Ciflex sind unabhängig geprüft.
 
Die wesentlichen Vorteile, die Ciflex bietet, sind extreme Dauerelastizität selbst unter hohen Belastungen, seine guten Dämmeigenschaften und seine genau definierten Lastbereiche. Ciflex ist vielseitig, sowohl im Schotteroberbau als auch in Feste- Fahrbahn- bzw. Masse-Feder-Systemen, für alle Betriebsarten und Geschwindigkeiten einsetzbar.

Lagerart

Ciprotec ist eine PU-gebundene Gummigranulatmatte. Eingesetzt wird Ciprotec im wesentlichen auf mit Schotter belegten Oberflächen im Gleisbau (Brücken-, Tunnelbauwerke etc.) zur Vermeidung von Schotterverschleiß bzw. zum Schutz von Bauwerksbeschichtungen in der Grenzfläche zwischen Schotter und Beton oder Stahl.
 
Ciprotec kann bei Bedarf mit Vlies bzw. Geotextil kaschiert werden und in verschiedenen Dicken bzw. Steifigkeiten geliefert werden.

Lagerart

Speziallager zur Aufnahme von Schub- und Zwängungskräften in Feste Fahrbahn Systemen. Lieferbar in Abmessungen entsprechend den jeweiligen Projekt Anforderungen und in den Dicken 5, 10, 12,5, 15 und 20 mm. Das Lager ist formatabhängig belastbar bis 15 N/mm².

Technische Angaben

  • Qualitativ hochwertiger Gummiwerkstoff
  • Hoch belastbar und elastisch
  • Alterungsbeständig
  • Verhindert Beschädigungen der festen Fahrbahn
  • Leichte Installation
  • Verringerung der Wartungskosten für den Oberbau

Lagerart

Speziallager zur horizontalen Gleislagesicherung bzw. zur Aufnahme von Horizontalkräften in Feste Fahrbahn Systemen. Lieferbar gemäß Datenblatt, projektbezogene abweichende Abmessungen auf Anfrage evtl. möglich.

Technische Angaben

  • Stabiles Gummi-Metall Formteil
  • Witterungsbeständiger Edelstahl
  • Gummilager aus hochwertigem Chloropren (CR)
  • Einbauteil mit geringem Gewicht
  • Leichte Installation
  • Sicherung der Gleislage

Beschreibung, Anwendung

Um den Schutz vor Erschütterungen und Körperschall im Bahnverkehr sicher zu stellen, kommen Masse-Feder-Systeme zum Einsatz. Der gesamte Gleisoberbau wird von seiner Umgebung entkoppelt und die Übertragung bzw. Abstrahlung der störenden Schwingungen in die nähere Umgebung vermindert.
 
In besonderen Fällen sorgen Masse-Feder-Systeme mit sehr niedrigen Eigenfrequenzen für ausreichenden Schutz. Für solche Anwendungen eignen sich vor allem Einzellager aus einem besonders dafür konzipierten Elastomerwerkstoff.
 
Die bewehrten Elastomerlager bestehen aus qualitativ hochwertigem Synthesekautschuk mit einem Anteil an Chloropren Kautschuk (CR) von mehr als 60 %, mit jeweils eines im oberen und unteren Bereich form- und kraftschlüssig einvulkanisierten 2 mm dicken Bleches aus wetterfestem Stahl, zur verbesserten Aufnahme von Querzugkräften.
 
Für schwere Masse-Feder-Systeme geeignet.