CIPREMONT®


Kurzbeschreibung

Ein hochbelastbares profiliertes unbewehrtes Elastomerlager mit geringem Kriechmaß und gleichbleibender Eigenfrequenz über einen weiten Lastbereich. Das Lager wird vorzugsweise zur Lagerung von Maschinen und Gebäuden bei hohen Druckspannungen eingesetzt. Das Lager besteht aus NR, ist temperaturbeständig von -30° C bis +70° C, nimmt kein Wasser auf und ist in verschiedenen Dicken erhältlich. Die effektive Druckspannung liegt bei 0,5 – 4,0 N/mm² und die max. Druckspannung bei 5,0 N/mm². Die niedrigste Eigenfrequenz beträgt 8 Hz. Cipremont® kann überall dort eingesetzt werden, wo hochbelastete Bauteile für den Erschütterungs- und Körperschallschutz voneinander getrennt werden müssen. Die Auflagerung erfolgt entsprechend der Belastung entweder punkt- oder streifenförmig