22.01.2021

CISILENT® TYP G PILOTPROJEKT IN WENZHOU (Cn): LÄRMSCHUTZ AN Schienenweg der S 1


Die S-Bahn Linienstrecke S1 in Zhenjiang Wenzhou, mit einer zulässigen Geschwindigkeit von 140 km/h, ist größtenteils als aufgeständerte Fahrbahn ausgeführt. Um die Anwohner vor Lärm zu schützen, benötigte der Betreiber eine Lärmschutzwand aus hochschallabsorbierenden Elementen, die den Lärm der Schiene spürbar reduzieren. Für die Montage stand nur ein kurzes Zeitfenster von wenigen Stunden, während der nächtlichen Sperrpausen zur Verfügung, was einen schnellen und einfachen Aufbau erforderlich machte. Die Wahl fiel auf Cisilent® Typ G, ein System in Leichtbauweise, das bei niedriger Bauhöhe hohe Schallabsorption schon in niedrigen Frequenzbereichen bietet.

Labortests bestätigten, dass Cisilent® Typ G alle Anforderungen der chinesischen Normen erfüllt. Ab September 2020 wurde das Lärmschutzsystem auf einer Länge von 200 m am Abschnitt zwischen Xinqiao und Dezheng Station installiert. Von Projektstudium, Planung, Labortest bis zur Installation sowie Vor-Ort-Messungen belief sich die Projektdauer auf ca. 1,5 Jahre. Der Betreiber ist mit den Ergebnissen sehr zufrieden und plant weitere Streckenabschnitte mit unserem Produkt auszustatten. Dieses Pilotprojekt wurde in Zusammenarbeit mit unserem chinesischen Partner Zhejiang Tiantie Industry Co. Ltd. sowie chinesischen Experten umgesetzt.