23.11.2023

Entdecken Sie, was mit Elastomerlagern alles möglich ist!


Das Gebäude Fragment im Prager Stadtteil Karlín, ist in der Nähe einer Straßenbahnlinie und einer darunterliegenden U-Bahn-Linie realisiert worden.

Das Gebäude umfasst Untergeschosse mit Parkplätzen, ein Erdgeschoss mit gewerblicher Nutzung und etwa 8 Obergeschosse mit Wohnnutzung. Die vorbeifahrenden Züge üben dynamische Kräfte auf den Oberbau, den Tunnel und das darunter liegende Erdreich aus. Dies führt zu Erschütterungen im Gebäude.

In enger Zusammenarbeit mit unserem tschechischen Partner Jordahl & Pfeifer wurden für dieses außergewöhnliche Wohnprojekt schwingungsisolierende Maßnahmen umgesetzt. Die elastische Lagerung wurde auf einer Fläche von ca. 1200 m² mit einer Kombination aus Cibatur® sowie Cipremont® und Citrigon® Modulen für einen Lastbereich von 0,4 N/mm² bis 7 N/mm² umgesetzt. Die Lagerung erfolgte als Einzel- und Streifenlager zwischen Erdgeschoss und erstem Obergeschoss. Die mittlere Abstimmfrequenz betrug 12 Hz.