06.01.2023

Photovoltaik für Calenberg


Calenberg sind Nachhaltigkeit und Klimaschutz wichtig: Neue PV-Anlagen produzieren jetzt an beiden Standorten umweltfreundlichen Solarstrom.

Die im Jahr 2022 in Betrieb genommene PV-Anlage in Losheim liefert jährlich bei einer Leistung von 135 kWp ca. 138.000 kWh Strom. Der Eigenverbrauchsanteil beläuft sich auf ca. 85 %, der verbleibende Strom wird ins Netz eingespeist. 25,5% des Gesamtstrombedarfes können so abgedeckt und mehr als 50 t CO2-Emissionen am Standort Losheim vermieden werden.
Bereits seit 2021 produzieren zwei PV-Anlagen in Salzhemmendorf bei einer jährlichen Leistung von jeweils 30kWp insgesamt ca. 65.000 kWh grünen Strom pro Jahr und decken ca. 40% des dortigen Verbrauches ab.
Neben Ressourcen und Kosten werden damit jährlich insgesamt ca. 24 t CO2 eingespart.

Ein Anfang ist also gemacht. Sukzessive werden weitere Maßnahmen zur CO2-Reduzierung, zum effizienten Einsatz der Rohstoffe über moderne und Ressourcen schonende Produktion bis hin zum Recycling umgesetzt.