20.10.2022

Neue multifunktionale Sportarena im Olympiapark München – SAP garden


Calenberg Baulager kamen zur statischen Bauteillagerung der sechsstöckigen multifunktionalen Sportarena SAP Garden im Olympiapark München zum Einsatz, um bei den hochbeanspruchten Bauteilen dauerhafte Sicherheit und Stabilität zu garantieren.

Zur Tribünenauflagerung kam das bauaufsichtlich zugelassene Compactlager S 65 in verschiedenen Dicken zwischen 10 und 30 mm zum Einsatz. Anforderungen an den Brandschutz wurden durch die Ciflamon-Einbettung erfüllt. In schubverformungsrelevanten Bauteilkomponenten wurde zur planmäßigen Aufnahme von Verschiebungen das Calenberg Civalit®-Gleitlager installiert. Dadurch können Bauteilverschiebungen bis zu 30 mm aufgenommen werden. Der SAP garden verfügt über 70.000 m² Bruttogeschossfläche und bietet bis zu 12.500 Besuchern Platz. Der Eishockeyclub EHC Red Bull München (DEL) und das Basketballteam des FC Bayern München (BBL) werden ihre Heimspiele in der Halle austragen. Das Bauvorhaben soll 2024 abgeschlossen sein.