20.04.2022

Neues Projekt in Berlin: EDGE EAST SIDE BERLIN


Inmitten Berlins entsteht in exponierter Lage im Stadtteil Friedrichshain bis 2023 ein 35-stöckiges und 140 m hohes Gebäude mit 80.500 m2 Geschossfläche: EDGE East Side Berlin.

Besonderen Wert wurde bei diesem Bauvorhaben auf nachhaltiges Bauen gelegt. Das Unternehmen Amazon belegt als Ankermieter die Mehrheit der Bürogeschosse und verleiht dem Bauwerk den Beinamen „Amazon-Tower“. Zentrische Lasteinleitungen in die Stützen bei gleichzeitiger Aufnahme der auftretenden Verdrehungen der Decke, verursacht durch die Spannweite und die Belastung der Deckenteile, sind zum Schutz vor Beschädigungen zu garantieren. Den Schutz der Stützkonstruktion übernehmen die bauaufsichtlich zugelassenen Elastomerlager von Calenberg. Hunderte Compactlager S 65 und Flächenlochlager™ Typ Z wurden bereits geliefert und teilweise schon zwischen den Stützen und den Anschlusskonstruktionen verbaut. Dabei werden Lasten von bis zu 3000 kN pro Lager und Verdrehungen von bis zu 40 ‰ problemlos von unseren Lagern aufgenommen. Die hohen Brandschutzanforderungen wurden durch Ummantelungen mit Manschetten aus Calenberg Ciflamon erfüllt. So tragen unsere Lager zum Werterhalt und zur Gebäudesicherheit für die gesamte Lebenszeit bei.