DIE UMWELT SCHÜTZEN UND
    FÜR RUHE SORGEN

Umweltschutz


OIL-EX absorbiert flüssige Kohlenwasserstoffe, wie Öle, niedrigviskose Schmierstoffe, Treibstoffe und organische Lösungsmittel, und bindet selektiv die Kohlenwasserstoffe aus Emulsionen. Die Flüssigkeiten verteilen sich auf der Oberfläche der Matte durch die Formgebung der Absorptionsschicht und werden anschließend in der Werkstoffmatrix gebunden.

Oberflächenwasser wird nicht gebunden und fließt ab. Die absorbierten Flüssigkeiten verbleiben danach in der Matte und lassen sich weder ausdrücken noch ausspülen.

Vorteile
  • Witterungs- und temperaturunabhängiger Absorptionseffekt
  • Kurze Absorptionszeit
  • Begehbar und eingeschränkt befahrbar
  • Absorbierte Medien nicht ausdrückbar bzw. spülbar
  • Auf unbefestigtem Untergrund einsetzbar
  • Einfache Handhabung (Verlegung, Zuschnitt)
  • Geeignet für den mobilen Einsatz
  • Stoßdämpfende Wirkung
  • Schall- und wärmedämmend
  • Hoher Anteil an recyceltem Rohmaterial
  • Lange Nutzungsdauer

 
 

Elastomere Lösung für den Umweltschutz

 

Beschreibung, Anwendung

OIL-EX besteht aus elastomeren Werkstoffen, besitzt eine Absorptionsschicht aus gebundenen Gummigranulaten und weist einen hohen Anteil an Recyclingmaterial auf. Auf der Mattenunterseite verhindert eine undurchlässige Sperrschicht die Verunreinigung des Untergrundes. Die 20 mm dicke Matte mit einer Breite von 1480 mm und einer Länge von bis zu 50 m weist ein Absorptionsvermögen von ca. 10 l / m2 bei einem Gewicht von 16 kg / m² auf.
 
Als Einsatzbereiche kommen beispielsweise Wartungs- und Abstellplätze von Straßen- und Schienenfahrzeugen, Lager und Zwischenlager für Maschinen, Absicherung hydraulischer Maschinen, Lager- und Transportssicherung von kohlenwasserstoffgefüllten Fässern, Behältern und Gebinden, Umfüllanlagen oder Ladeflächen in Frage.