Webdesign by elf42 Webdesign by elf42

Erfahren Sie mehr über die Calenberg Ingenieure...

Der Firmenname geht auf die mittelalterliche Burg Calenberg zurück, die dem zwischen Deister und Leine gelegenen Land seinen Namen gab. Von den Welfen 1292 als Wasserburg errichtet, wurde sie später zur Festung ausgebaut.

Calenberg Ingenieure entwickeln, produzieren und vertreiben elastomere Gleitlager und statische, bzw. dynamische Baulager (Elastomerlager) für den Hochbau, als auch Unterschottermatten, bzw. Gleisbettmatten für den Gleisbau, so wie weitere Produkte auf elastomerer Basis für die Bereiche Lärmschutz und Umweltschutz.

In dieser Region - in der Nähe der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover - wurde Calenberg Ingenieure von den Ingenieuren W. Battermann und R. Steinmeier im Jahr 1972 gegründet. In den Folgejahren wurden einige der ersten Patente im Bereich von profilierten Lagern und der ersten Gleisbettmatte überhaupt erteilt.

Ab 1998 wurden die Auslandsaktivitäten erfolgreich erhöht. Eine logische Folge davon war auch die Übernahme des Gleistechnikprogramms der Firma Contitech/Clouth im Jahre 2001.

Die erste Lagerung unter Wasser wurde 2006 mit den neu entwickelten Cimax-Elementen hergestellt und 2008 die erste Lagerung im Tunnel mit Gleisbettmatten im sibirischen Permafrostgebiet erfolgreich vorgenommen.

Wir sind stolz auf zahlreiche Erfindungen & Patente aus unserem Hause:

  • Calenberg Ingenieure -
    Erfinder der profilierten Elastomerlager
  • Calenberg Ingenieure -
    Erfinder der profilierten Elastomer-Gleisbettmatte
  • Calenberg Ingenieure -
    Erfinder des biegeweichen CISILENT Systems

Web Design by elf42

Messen und Ausstellungen 2016

InnoTrans

20. - 23.

September

Halle 5.2, Stand 515

webdesign by elf42