Webdesign by elf42 Webdesign by elf42

Ciparall®-Gleitlager

Calenberg Ciparall®-Gleitlager sind kombinierte Gleit- und Verformungslager mit unabhängig wirkender Gleit- und Verformungsschicht. Horizontale Bauteilbewegungen werden durch Relativverschiebungen (Gleiten) übertragen, Winkelverdrehungen und Spannungsausgleich von dauerelastischen Verformungspolstern übernommen.

Querzugkräfte, Auflagerunebenheiten und Kriechverformungen werden nicht in die Gleitschicht übertragen; die formstabile Gleitebene bleibt plan und parallel, die Gleiteigenschaften bleiben erhalten. Dies sind die Voraussetzungen für die Funktionsfähigkeit und Funktionssicherheit.

Einsatzzweck

für vorwiegend statisch beanspruchte Bauteile zur Aufnahme größerer Bauteilverschiebungen

Ausschreibungstext

Calenberg CIPARALL®-Gleitlager GFK (glasfaserverstärkter Kunststoff) für BnF (Betonfertigteil) oder OBn (Ortbeton) mit querzugbewehrter und formstabiler Gleitebene- und dauerelastischem Verformungskörper, formatabhängig belastbar bis 15 N/mm², allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis Nr. P-852.0290-4, liefern.

Calenberg CIPARALL®-Gleitlager ST, für BnF oder OBn mit querzugbe- wehrter und formstabiler Gleitebene- und dauerelastischem Ver- formungskörper, belastbar bis 15 N/mm², allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis Nr. P-852.0290-4, liefern

CIPARALL®-Gleitlager GFK

Abmessungen: b1/bg
a1/ag
t
Menge: Stck
Preis: €/Stck

CIPARALL®-Gleitlager GFK

Abmessungen: b1/bg
a1/ag
t
Menge: Stck
Preis: €/Stck

Technische Daten

Lagerdicken

  • 11 mm
  • 14 mm
  • 20 mm
  • 30 mm
  • 40 mm

Max. Druckspannung

  • formatabhängig
    bis 15 N/mm²


Web Design by elf42 webdesign by elf42